Anfahrt & Kontakt

Anfrage
1000 Zeichen links
Dateien hinzufügen

Chronik

Am 15. Juni 1953 gründete Max Seibold sen. in Wegscheid das Verkehrsunternehmen Seibold mit "Mietwagenverkehr,

Lieferwagenverkehr und Omnibusverkehr".

Mit dem Bau des Donaukraftwerks Jochenstein begann der Werksverkehr.

Ab 1956 erhielt das Unternehmen Aufträge für den Werksverkehr der Zahnradfabrik Passau.

Seit 1968 befördern wir Schüler in den Schulverbänden Wegscheid und Untergriesbach.

1995 begann die Zusammenarbeit mit Regionalbus Ostbayern (RBO)

 

1999 übergab Max Seibold sen. das Geschäft an seinen Sohn Max Seibold jun.

In den vielen Jahren wurden unzählige Ziele in Europa angesteuert. Eine Reise führte nach Island.

Für den Kreisjugendring führten wir viele Bildungsreisen in europäische Länder durch.

 
 
 
VDP_Aufkleber_Siegel_2015.gif